Direkt zum Inhalt wechseln
Foto: Sebastian Lock
ZAM Türöffnertag Maus
Foto: Sebastian Lock

News

Neuigkeiten, Nützliches und Notwendiges aus dem ZAM gibt es hier.

Zum Blog Newsletter

FAB23 in Bhutan 🐉

Vom 23. bis zum 28. Juli fand die internationale FAB Konferenz in Bhutan statt. Schumi und Julian haben die lange Reise nach Bhutan angetreten und das ZAM und besonders unsere Arbeit im Bereich Ehrenamt und Community Building präsentiert. mehr

Das ZAM im Umbau

Der Umbau des künftigen Zentrums für Austausch und Machen mitten in der Erlanger Altstadt geht voran und wird dabei auch von der Europäischen Union gefördert. Bis zu 30 % der Planungs- und Baukosten könnten aus dem Europäischen Fonds für regionale  Entwicklung EFRE im Rahmen von REACT-EU gezahlt werden. mehr

Das ZAM mit der Stadt Erlangen im Klima-Aufbruch

Ein nachhaltiges ZAM, das ist, was wir uns wünschen. Doch das ist nicht, wo wir heute sind. Manches ist gemacht, doch vor allem machen wir uns zusammen mit der Stadt auf den Weg in den Klima-Aufbruch. mehr

Gutes Beispiel 2023 in Bayern 2

Viele von uns würden bestimmt gerne ein “Gutes Beispiel” sein. ZAM ist eines. Wie das? mehr

Krisenfest: Good-Practice-Transfer in Erlangen

Ein Rückblick auf die Vernetzungswerkstatt III des Projektaufrufes Post Corona Stadt, die am 24. und 25. April in Erlangen stattfand. mehr

“CALL FOR WALL ART”

Wir suchen motivierte Streetartists, die Teile der ZAM Außenflächen gestalten. Du hast Lust, ein Werk direkt gegenüber dem E-Werk und am neu entstehenden Ort für Kunst, Spiel, Wissenschaft und Technik, dem ZAM – Zentrum für Austausch und Machen, zu schaffen? mehr

PROGRAMM

Ob Projekt, Ausstellung oder Workshop ‒ das ZAM Programm informiert zu kommenden Veranstaltungen und regelmäßigen Angeboten.

Zum Kalender

ANGEBOT

Im ZAM ‒ Zentrum für Austausch und Machen findest du ab Frühjahr 2024 auf über 3.000 m2 offene Werkstätten und Projektflächen zum Teilen von Wissen, Kenntnissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten in den Bereichen Technik, Wissenschaft, Spiel und Kunst.

Das ZAM befindet sich mitten in der Erlangen Innenstadt und ist für alle, die gerne werkeln, tüfteln, programmieren, kreativ werden wollen. Solo oder in Projektteams. Für Klein und Groß, für Alt und Jung. Für alle, die etwas können und für alle, die etwas lernen wollen.

Aber das ZAM ist noch mehr: ein Netzwerk aus erfahrenen Mitgliedern und Kontakten zu lokalen Behörden und Organisationen. So können wir Ideen und Projekte effektiv unterstützen, die positiv auf die Stadt und die Stadtgesellschaft wirken wollen.

Was kann ich im ZAM machen?

ZAM Eingang

WERKSTÄTTEN

Das ZAM befindet sich derzeit im Aufbau. Hier erfährst du, welche Werkstätten und Werkzeuge derzeit zur Verfügung stehen und was wir in naher Zukunft für Möglichkeiten haben werden.

AUSPROBIEREN
BIO
DRUCK
ELEKTRONIK
FARBEN
HOLZ
METALL
PROTOTYPEN
TEXTIL

ÜBER UNS

Der Betreiberverein ZAM e. V. baut das ZAM ‒ Zentrum für Austausch und Machen auf. Der Betreiberverein wurde im Frühjahr 2021 gegründet und hat das Ziel, einen dauerhaften Ort für eine “Kultur des Machens” in der Stadt zu schaffen und zu betreiben. Unterstützt von der Stadt Erlangen sowie gefördert durch Bundes- und EU-Mittel entsteht mit dem ZAM ein innerstädtisches Angebot, das die Freude am (Selber-)Machen in Gemeinschaft fördern und den Zugang zu aktuellen Fertigungstechniken ermöglichen soll.

Die Stadt Erlangen hat dem Betreiberverein die von ihr erworbene Liegenschaft des ehemaligen Haushalts- und Eisenwarengeschäfts Greiner Ende 2021 zur Nutzung übergeben. Hier entsteht in den kommenden Jahren das ZAM ‒ Zentrum für Austausch und Machen mit Werkstätten für Holz und Metall, Textil, Farbe und Druck sowie digitale Fertigung und Elektronik. Auch eine Biowerkstatt wird dabei sein. Außerdem stehen Flächen für Ausstellungen, zur Projektarbeit und für Workshops zur Verfügung.

Mehr zu uns Mitglied werden

This site is registered on wpml.org as a development site.